3D-Escher-Tilings

Bei diesen Figuren handelt es sich um dreidimensionale Raum-Kachelungen. Das besondere an den Figuren ist, das sie den Raum lückenlos füllen, in Anlehnung an die Kachelungen von M.C. Escher, die lückenlos die Ebene füllen.

Dieses Projekt entstand im Rahmen des Math-Creations-Projects.

Für die Holzversion ist eine kleine Serienproduktion gestartet. Als weiteres Tier wurde ein Hase in der Holzversion entwickelt und es ist lose angedacht, die Serie auf alle Tiere des chinesischen Tierkreises zu erweitern.

Es gab einen Artikel auf Spiegel-Online über die Tiere, in dem auch ein paar hübsche Animationen dabei sind. Also hier.

Für genauere Informationen kontaktieren Sie bitte kuhkubus@contralex.com

Impressum